09. Jul 17
Der gemeinnützige Verein «miteinander leben» will im Languedoc in Südfrankreich ein Landgut mit 34 ha Felder, 53 ha Wald und 2 ha Gärten und Gebäuden kaufen, um dort eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft mit bis zu 50 Personen jeden Alters aufzubauen.
08. Jul 17
Vom 23. – 30. Juli findet in Farkha, einer kleinen Stadt in der palästinensischen Westbank, 25 km nördlich von Ramallah, das 23. Sommerfestival für Freiwillige statt.
07. Jul 17
Die Stiftung für integrale Friedensförderung und der Kientalerhof gehen gemeinsame Wege. Sie wollen im Kientalerhof ein Kompetenzzentrum für Frieden aufbauen und ab Frühjahr 2018 in der neuen «Schule für Bewusstheit» Seminare und Vorträge anbieten.
06. Jul 17
Schon wieder werden in Italien Banken mit öffentlichen Mitteln gerettet, ganz entgegen der Intention der sogenannten «Europäischen Bankenunion». Die Presse nennt 17 Milliarden Euro an öffentlichen Mitteln, die dafür ausgegeben werden.
05. Jul 17
Vollgeld-Kampagnenleiter Thomas Mayer findet klare Worte: «Diese Gefälligkeitsstudie ist reine Abstimmungspropaganda, aber kein ernstzunehmender Beitrag zur öffentlichen Diskussion über die Vollgeld-Initiative.
04. Jul 17
Zehn Jahre nach der Veröffentlichung von «Planet Erde» doppelt die BBC nach und stellt mit «Planet Erde II» bisherige Naturdokumentarfilme in den Schatten. Dank neuer Filmtechnik schaut das Publikum nicht nur zu, sondern ist mittendrin.
30. Jun 17
Der Höhenflug begann im Jahr 2007, als die zehn Jahre zuvor gegründete Firma Netflix ins Video-on-Demand-Geschäft einstieg.
30. Jun 17
Fast 200 Atomtests führte Frankreich zwischen 1966 und 1996 in Französisch-Polynesien durch. Dabei realisierte die ehemalige Kolonialmacht ihren ersten Atomwaffentest im Jahr 1960 in Algerien.
29. Jun 17
Die Zahl der offiziellen Flüchtlingslager hat mit 450 einen neuen Höchststand erreicht. Die Filmemacher Nicolas Autheman und Delphine Prunaut haben die weltweit grössten Flüchtlingslager in Jordanien und Kenia sowie weitere zentrale Schauplätze
28. Jun 17
Die beiden müssen ein bisschen verrückt gewesen sein, als sie vor 34 Jahren im Thurgau auf einem Hektar Land mit der ersten biologischen Samenzucht der Schweiz begannen.
28. Jun 17
Seit diesem Frühjahr wird auf dem Weltacker in Nuglar gearbeitet, und schon bald geerntet. Treibende Kraft hinter dem für die Schweiz einzigartigen Projekt sind die «Nuglar Gärten» und Urban Agriculture Basel».
27. Jun 17
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber in meiner Welt ist seit Standing Rock vieles anders. Obwohl die indianischen Wasser-Beschützer aus North Dakota auf Befehl von Trump auseinander getrieben wurden, war ihr zehnmonatiges Widerstandscamp ein globaler Erfolg.
26. Jun 17
Goldrausch in Burkina Faso: Seit 2009 stieg der industrielle Goldabbau im westafrikanischen Land so stark an, dass dieses mittlerweile zu einem der grössten Goldproduzenten Afrikas wurde.
25. Jun 17
Einige Medienkonzerne sind nämlich dazu übergegangen, ihre Websites für Nutzer mit Werbeblockern zu sperren. Die Gegenseite wiederum hat Scripts zur Umgehung dieser Sperren entwickelt.
23. Jun 17
Vor einem Jahr wurde das bedingungslose Grundeinkommen mit 77 Prozent Nein-Stimmen an der Urne versenkt. Aber über eine halbe Million StimmbürgerInnen war
19. Jun 17
Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Alpenraum aus? Dieser Frage geht die momentane Ausstellung «Klimawandel Klimaschutz» im Kulturpark in Zürich nach.
18. Jun 17
Der Zufall wollte es, dass ich in Travnik Maiann S. kennengelernt habe.
17. Jun 17
Wer die Banker herausfordern will, muss mindestens so gut gekleidet sein wie sie. Diese Überlegung führte mich in drei gediegene Modegeschäfte auf der Suche nach einem dunkelgrauen Anzug – ohne passendes Ergebnis.
16. Jun 17
Meisterschaft im Lehren: Dies strebt ein neues Weiterbildungsprogramm der Hochschule Luzern an. Insgesamt fünfzehn ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer aller Stufen und Disziplinen werden sich über vier Semester hinweg Gedanken zu einer «Didaktik als Kunst» mache
15. Jun 17
Letzte Woche ist das Crowdfunding für mein Buch „Wir sind Wirtschaft“ gestartet. Es erscheint bei oekom, dem führenden Verlag für Nachhaltigkeit im deutschsprachigen Raum. Das Buch baut auf einer Bachelorarbeit auf, die ich an der Hochschule Luzern, Soziale Arbeit geschrieben habe.