23. Mai 22
Immer erreichbar. Immer online. Immer an den Bildschirm gefesselt. Die digitale Welt bestimmt unseren Alltag und ist im Dauergebrauch. Handys liegen sogar auf dem Nachtisch; Kommunikation, Terminplanung, Einkauf: Vieles tun wir im Alltag nur noch digital.
19. Mai 22
Nach 44 Jahren und 877 A-Bulletin-Ausgaben verabschiedet sich das letzte Mitglied aus der Gründer-Ära: Georg Pankow. Er feierte dieses Jahr seinen achtzigsten Geburtstag.
10. Mai 22
Die Sozialen Medien haben nicht nur unser Leben verändert, sondern auch das einiger Hunde, Katzen oder Meerschweinchen. Gut jeder dritte Hunde- oder Katzenbesitzer hat für seine vierbeinigen Lieblinge Konten in den sozialen Medien eingerichtet, um sie stolz der Welt zu zeigen.
04. Mai 22
Heutzutage wird mehr und mehr gestreamt, wenn man einen Film oder eine Serie schaut.
12. Apr 22
Scott Ritter hat einen Bachelor in sowjetischer Geschichte, war Nachrichtenoffizier im US Marine Corps und wurde bekannt als Waffeninspektor, der im Auftrag der UNO im Irak nach Hinweisen auf Massenvernichtungswaffen suchte.
31. Mär 22
Das aus den Staaten importierte Internet-Phänomen mit dem Hashtag #CancelCulture wird als Instrument für soziale Gerechtigkeit verteidigt. Tatsächlich handelt es sich hierbei um eine Einschüchterungstechnik, um die Gleichschaltung zu erzwingen.
28. Mär 22
Das US-Nachrichtenmagazin Newsweek schreibt in einem Artikel mit dem Titel «Putins Bomber könnten die Ukraine verwüsten, aber er hält sich zurück – dies sind die Gründe": «Russlands Verhalten in dem brutalen Krieg erzählt eine andere Geschichte als die verbreitete Ansicht, Wladim
27. Mär 22
Kann man sich in die Welt verlieben? Unser Autor Nicolas Lindt hat zurückgeblickt auf die späten 60er Jahre, als er die Welt immer mehr zu entdecken begann, und er stellt fest: Es war Liebe auf den ersten Blick. Sein Weg, diese Liebe zu leben, war das Schreiben.
24. Mär 22
Nicht nur junge Menschen leiden an FOMO. Zwar tummeln sich Jugendliche häufiger in sozialen Netzwerken, doch sind es auch Erwachsene, die am virtuellen Puls kleben. Der Drang, online auf dem Laufenden zu bleiben verhindert, Gutes in der realen Welt zu erleben.
22. Mär 22
Dass eine Delegation der Ministerpräsidenten  Polens, Tschechiens und der Sloweniens ostentativ mit dem Zug nach Kiew reist, um Solidarität mit dem vom Krieg bedrohten Land und seiner Regierung zu  zeigen – als tapferes Symbol, Russland mutig die Stirn zu bieten, zum Rückzug aufz
15. Mär 22
Zeitpunkt: Wie ist die Initiative entstanden und was verbirgt sich dahinter?
11. Feb 22
Es wird immer wieder bemängelt, dass Künstler sich nicht zu Wort melden in Bezug zur Coronakrise. Dies ist nur folgerichtig, weil die Mehrheit der etablierten Kunst reine Subventions-  oder Förderkultur des Bundes ist, von Pro Helvetia, oder von Kantonen, oder von Banken, oder St
08. Feb 22
Was verspricht das Medienpaket?
26. Jan 22
Was unsichtbar ist, berührt uns nicht, oder besser gesagt, es ist uns nicht bewusst. Gedanklich können wir uns das Unsichtbare entweder in allen Variationen vorstellen oder wir denken erst gar nicht darüber nach. Auf meiner Schwedenreise begegnete ich dem Unsichtbaren, unverhofft.
21. Jan 22
Seit 2019 hat die Spitex Zürich-Limmat ein ganz spezielles Angebot: Im Handy-Café können Seniorinnen und Senioren von Jugendlichen alles rund um die Benutzung von Mobiltelefonen lernen.
29. Okt 21
Intelligent, witzig, kraftvoll, mutig, faszinierend, selbstbestimmt – Hildegard Knef war, was sie war und was sie sein wollte. Als sie zu singen begann, war es eine Neuheit.
16. Okt 21
Wir erhalten in der Redaktion der Corona-Transition viele anonyme Hinweise auf Ereignisse und Umstände, die wir doch bitte publizieren sollen.
06. Okt 21
Ohne Vorwarnung hat Youtube letzte Woche den deutschen Kanal von rt (russia today) komplett gesperrt.
28. Sep 21
In Ihren Liedern singen sie viel über gesellschaftliche, auch aktuelle Themen. War das schon immer so?