27. Jun 22
Über 600 Bücher, Zeitschriften sowie Pigmente, unzählige Farbkarten, Pinsel, Skizzen und Notizen: Peter Rieben war begeistert vom Thema Farbe.
20. Jun 22
Die Geschwindigkeit des technologischen Fortschritts ist für Menschen heute kaum mehr greifbar; die Entwicklung schreitet exponentiell voran.
14. Jun 22
Ist es möglich, im täglichen Leben konkret etwas für die Umwelt zu tun und dabei Spass zu haben? Ja! Die- ses Activity-Sachbuch zeigt es. Kleine Dinge sind es oft, die mit Spiel und Spass, mit Freunden, in der Schule oder in der Familie gemacht werden können.
10. Jun 22
Stille und Stadt – ein unversöhnlicher Gegensatz? Vor lauter Getöse und Getriebenheit, Geschäftigkeit und Dichte suchen die Bewohner und Bewonerinnen der Stadt die Stille anderswo. In der Natur, in den Bergen, am Meer. Doch bleibt die Stadt das Zuhause vieler Menschen.
08. Jun 22
Was, wenn der Mensch von Grund auf gut wäre? Bei dieser alten, ungelösten Frage, die zur Glaubensfrage wurde, stehen sich die Meinungen diametral gegenüber. Jede Seite will Recht haben und es kommt zum unnötigen Meinungsstreit.
07. Jun 22
Zeitpunkt: Transit, Circulantis… was verbirgt sich hinter den rätselhaften Namen?
01. Jun 22
Pfingsten steht vor der Tür und damit auch das vielseitige Festival Afro-Pfingsten, das heute in Winterthur startet. Neben den vielen Märkten in der Innenstadt und den vier Konzertabenden im Salzhaus gibt es dieses Jahr während der sechs Tage  vom 1. bis 6.
31. Mai 22
Zeitpunkt: Welcher Moment hat ihr Leben in eine andere Richtung geführt? Ein Wendepunkt?
23. Mai 22
Nicht länger warten, bis die Kirchen sich verändern. Nicht nur dafür kämpfen, dass feministische Forderungen nach Geschlechtergerechtigkeit in Theologie und Kirche ernst genommen und umgesetzt werden. Sondern selber etwas entwickeln und eigene Räume schaffen: Wie und in welcher V
19. Mai 22
Der zweite Vollmond auf Grenada. Das Einwassern von O'Deline verzögert sich etwas, da ich nach wie vor auf ein Ersatzteil für mein Schiff warte. Nach der Pandemie ist es auf einer kleinen Insel schwierig geworden, Ersatzteile zu kriegen, da die Lieferketten völlig zusammengebrochen sind.
18. Mai 22
Am 9.Mai bin ich mit dem “Unsterblichen Regiment” durch Moskau gelaufen – zusammen mit 800‘000 Menschen, von denen jede/r das Bild eines Familienmitglieds oder einer Person trug, die im Kampf gegen den Faschismus ums Leben gekommenist.
13. Mai 22
Es gibt Zeitpunkte in unserem Leben, die wie Leuchttürme in unserer Chronologie stehen. Momente, die sich für immer in unser Gedächtnis eingebrannt haben, weil sich da etwas Wegweisendes ereignet hat. Ich habe einige dieser Türme angesammelt, viele davon sind «Erste Male».
11. Mai 22
Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschliesst unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommen ihm Zweifel: «Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüsste er mich nur so flüchtig.
30. Apr 22
Wie arbeitet die Natur?
25. Apr 22
Bienen, die aggressiv sind, sind unangenehm für Imker und Imkerin. Daher werden aggressive Bienenvölker in der traditionellen Bienenzucht in der Schweiz negativ bewertet. Eines der Zuchtziele von Imkern ist eine sanftmütige und einfach zu handhabende Biene.
22. Apr 22
Als ich heute um zehn Uhr mit meiner Morgenlatte gegen die Tür lief und mir die Nase brach fiel mir ein: Scheisse, ich habe meine Beerdigung verpasst. Irgendwie fühlt es sich falsch an, beerdigt zu werden und selbst nicht dort zu sein.
19. Apr 22
Ähnlich dem Fingerabdruck oder dem Augenhintergrund lassen sich Menschen anhand des Herzschlags klar identifizieren, wie Forscher der Universitäten Universidad Carlos III de Madrid und Shahid Rajaee Teacher Training University sagen.
15. Apr 22
Viele Hausbesitzer stehen oft vor dem Problem, dass ihre Dächer saniert werden müssten, können sich aber eine Sanierung gar nicht leisten. Mit langfristigen Darlehen sollen nun Bauherren unterstützt werden, die ihre Immobilie klimatauglich machen möchten, aber nicht über ausreichend Finanzmittel
13. Apr 22
Heute: Es ist früh am Morgen. Harald Reichenbach steigt ins Flugzeug. In Basel. Es wird ein Abenteuer, einmal mehr. Harry, wie ihn seine Freunde und Bekannten nennen, fliegt über den Atlantik, nach Grenada.
12. Apr 22
Zeitpunkt: Während der Corona-Zeit wart ihr oft an Demos, Montagsaperos, und Spaziergängen für die Freiheit anzutreffen. Auf dem Weg dorthin, im Zug, aber auch am Rande der Kundgebungen, habt ihr selbst getextete Lieder zu bekannten Stücken gesungen. Was hat euch dazu bewegt?