20. Jun 22
Für die Umfrage wurden Mitte Mai Einwohner in zehn europäischen Ländern befragt, darunter Grossbritannien, Finnland, Frankreich, Polen, Deutschland, Italien, Portugal, Rumänien, Spanien und Schweden.
17. Jun 22
Während die Mainstream-Medien weitere Waffenlieferungen und die Unterstützung einer EU-Mitgliedschaft in den Vordergrund stellten, zeigt die Medienkonferenz zum Abschluss des Kiew-Gipfels ein ganz anderes Bild: Die Ukraine soll mit Russland verhandeln, die EU wird weitgehend abse
17. Jun 22
Seit Monaten siegt die Ukraine fast ununterbrochen – nach Darstellung der westlichen Meiden. Und seit Monaten laufen Russland die Truppen davon und Munition und Treibstoff gehen ihm aus.
16. Jun 22
In einer öffentlichen Rede in Athen am 1.6. kritisierte der ehemalige griechische Ministerpräsident Kostas Karamanlis scharf die US-Politik in der Ukraine,
14. Jun 22
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck erwartet in wenigen Monaten grosse soziale Auseinandersetzungen als Folge der Kosten für den Krieg gegen die Ukraine. Der frühere Grünen-Vorsitzende sagte am 2.6.
13. Jun 22
Vor der Entscheidung der EU-Kommission über die Vergabe des EU-Beitrittskandidatenstatus an die Ukraine gerät der Beitrittsprozess in Südosteuropa immer weiter ins Stocken. Am Wochenende ist Kanzler Olaf Scholz mit seinem Versuch gescheitert, Bulgarien zur Aufgabe seines Vetos ge
11. Jun 22
Wenn ich im Ausland gefragt werde, woher ich komme, schäme ich mich meistens. Klar, wir sind bekannt für Schokolade, Uhren und schöne Landschaften.
11. Jun 22
Die Bundeswehr steht womöglich vor ihrer Rückkehr in den EU-Militäreinsatz in Bosnien-Herzegowina. Dafür hat sich laut Berichten vor allem Außenministerin Annalena Baerbock stark gemacht. Ursache sind zum einen die anschwellenden Spannungen im Land, die zu eskalieren drohen.
09. Jun 22
Kriegsbegeisterung hält selten lange. Dass dies auch für einen Wirtschaftskrieg gilt, erfahren die europäischen Regierungen zur Zeit mit zunehmender Schärfe.
24. Mai 22
Auf der einen Seite stiehlt die EU Rußlands Devisenreserven und macht Moskau Vorwürfe, weil es nicht in Euro zahlen will (Der Wolf zum Lamm: «Wie kannst du es wagen, mein Wasser zu trüben?»).
17. Mai 22
Zeitpunkt: Welcher Moment hat dein Leben in eine andere Richtung geführt? Ein Wendepunkt? 
12. Mai 22
Die EU kündigte letzte Woche die sechste Runde von Sanktionen gegen Russland an, die wie die fünf vorangegangenen darauf abzielt, dessen Möglichkeiten zur Finanzierung des Krieges in der Ukraine zu unterbinden.
05. Mai 22
Zwischen Russland und der Ukraine herrscht Krieg.
23. Apr 22
«Wenn bloss nicht die Russen kommen…!» pflegte meine Grossmutter in meiner Kindheit fast mantraartig zu wiederholen. Ich wunderte mich, weil ich weit und breit keine Russen sehen konnte und ich Kriege nur aus Erzählungen der alten Leute und später aus dem Geschichtsunterricht kannte.
20. Apr 22
Die EU-Bürokraten fürchten wohl zurecht, dass der auf das Embargo folgende Ölpreisanstieg Marine Le Pen bevorteilen würde. Deshalb bleibt die Ankündigung gemäss Reuters noch et
09. Apr 22
Als der Ukrainekrieg vor etwa einem Monat ausbrach, beobachtete ich das Geschehen im Fernsehen. Nachrichtensprecher*innen und Interviewte waren geschockt über den «Krieg in Europa». Man war entsetzt über den Völkerrechtsbruch sowie darüber, dass diplomatische Beziehungen scheiterten.
06. Apr 22
Dies wird der letzte Artikel sein, den ich zum Thema «Rubel gegen Gas» schreibe – bis etwas Dramatisches passiert.
28. Mär 22
In Belarus, Kasachstan und Russland sind Massenrepressionen ein Alltag, Freiheiten und Menschenrechte sind nicht geschützt. Wegen einer Teilnahme an friedlichen Demonstrationen wird man zum politischen Gefangenen. Diese werden in Gefängnissen gefoltert und getötet.
18. Mär 22
Das Konzept Zero Waste – Null Abfall – setzt Gegensteuer zur Verschwendungskultur. Laut der Vereinigung «Zero Waste International Alliance» ist das erklärte Ziel die Schonung aller Ressourcen.
17. Mär 22
Der Materialmangel in der deutschen Industrie hat sich wieder verschärft. Dies geht aus einer neuen Umfrage des deutschen ifo-Instituts hervor. 74,6 Prozent der Firmen klagen über Engpässe und Probleme bei der Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen.