Ein leitender Stadtpolizist plant das Sperrgebiet rund um ein Fussballstadium. Die Dimensionen sind gross, und der Chefbeamte nimmt seine Aufgabe ernst. Doch auf jeden Tag folgt ein Abend. Eine beinahe wahre Geschichte aus dem Podcast «Fünf Minuten».

Es war sein Plan. Jedenfalls empfand er ihn so. Unter seiner Leitung war die Sperrzone ausgearbeitet worden. Der gesamte Bereich zwischen Albisriederplatz und Flurstrasse sowie zwischen Hohlstrasse und Albisriederstrasse wurde grossräumig abgesperrt. Während vier Tage. Einer seiner Mitarbeiter fand die Zone zu gross, zu überdimensioniert. Man hätte sie kleiner festlegen können, mit Rücksicht auf die Bevölkerung im Quartier. Doch Beat Staudenmann hatte argumentiert, die Zone könne nicht gross genug sein.

11. Juli 2024 von Nicolas Lindt

Nachrichten

Der bolivianische Präsident Luis Arce weist die Schilderung vom «Selbstinszenierten Putsch» zurück

Am 26. Juni waren Militäreinheiten gewaltsam in den alten Regierungspalast eingedrungen. Der bereits kurz zuvor entlassene Armeegeneral Juan José Zúñiga behauptete, er sei von Arce dazu beauftragt worden.
16. Jul 2024
11. Sep 23
Erstmals findet ein öffentlicher runder Tisch mit Medienschaffenden, Politikern und Vertretern der Medienkritik über die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Medien statt. Zur…
10. Sep 23
Wahrheit ist gefährlich – in einem System, das auf etwas anderem aufbaut als der Wahrheit. Aber Charles Eisenstein hat einen mächtigen Verbündeten, auch gegenüber den Youtube-…
07. Sep 23
Die Terroranschläge vom 11. September 2001 widerlegen auch nach 22 Jahren noch die Glaubwürdigkeit der Nato als «Verteidigungsbündnis» und die Kriegsgründe der USA. Wer nichts zu…
06. Sep 23
Nach 33 Jahren denken die BetreiberInnen des traditionsreichen Berner Treffpunktes über seine Zukunft und ein Nachfolgeteam nach.
05. Sep 23
Transition TV, Stand der Dinge am 4. September
04. Sep 23
«Wir hatten die Wahl – Fliehen oder Handeln!» Ein weiteres kurzes «Schnupperstück» aus unserem neuen Zeitpunkt-Magazin: «machbar! Was Menschen alles können».
01. Sep 23
War die Hippie- und Drogenkultur der 60er Jahre eine gezielte Abwehr- und Ablenkungsstrategie gegen die Vietnamkrieg-Proteste? Ein auf deutsch neu erschienenes Buch des…
30. Aug 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
29. Aug 23
Darf man bei der Corona Politik, dem Ukraine Krieg, dem Klimawandel und beim Gendern gegen den Mainstream antreten? Darf man Menschen, die sich kritisch den aktuellen politischen…
26. Aug 23
Disput mit einem Traumatherapeuten über den Ukrainekrieg. Die Samstagskolumne.
24. Aug 23
Was passiert, wenn die Plünderer ausgeplündert werden? Vielleicht dieses seltsame Gefühl der Befriedigung, das man Gerechtigkeit nennt: Ein Vergehen wird durch ein anderes…
21. Aug 23
Der ukrainische Pazifist Jurij Scheljaschenko wurde bis zum 11. Oktober zu Hausarrest verurteilt. Wir dokumentieren Protestnoten und Solidaritätserklärungen aus der…
16. Aug 23
Das diesjährige Sommercamp des GEN Netzwerkes (Global Ecovillage) Suisse findet vom 23.-27. August im Schloss Glarisegg am Bodensee statt. Alle in Gemeinschaft lebenden und an…
08. Aug 23
Warum 5G und Mikrowellen so gefährlich sind, was sie von natürlichen Frequenzen unterscheidet und was wir dagegen tun können.
02. Aug 23
Am gestrigen 1. August veröffentlichte der chilenisch-amerikanische Videoblogger Gonzalo Lira wenige Kilometer vor der ukrainisch-ungarischen Grenze ein letztes Video und…
26. Jul 23
Mit dem Wallstreet-Journal beginnen auch westliche Medien über die enormen Verluste der Ukraine zu berichten. Weil die Nato Verhandlungen ablehnt, werden tausende Ukrainer in den…
21. Jul 23
Kein Flecken in der Schweiz, kein entlegenes Tal, keine Höhle und kein Berggipfel sollen unbestrahlt bleiben: Salt und SpaceX gehen eine Kooperation für das erste absolut…
10. Jul 23
Möglicherweise haben wir noch nicht genug gelitten, um uns mit der Notwendigkeit einer Lösung abzufinden. Gedanken zum israelisch-palästinensischen Konflikt.
06. Jul 23
Mit tausenden Satelliten im Weltraum sichern Elon Musk und Jeff Bezos für die USA die Vorherrschaft ab, andere Grossmächte versuchen nachzuziehen. Eine ARTE-Dokumentation zeigt…

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»