Das Europa-Wahlwochenende liegt hinter uns. Wir haben unsere Stimmen «abgegeben» an die zukünftigen Abgeordneten im Europaparlament. Ist die Zeit reif für Basisdemokratie?

Es sind die üblichen Politiker, die das Programm ihrer Partei vertreten, aber leider nicht unbedingt das Wohl ihrer Wähler im Sinn haben. Viel ändern wird sich also nicht, denn alle grossen Parteien folgen demselben globalen patriarchalen Machtmittel: dem Kapital – und stützen damit die Herrschaft von Menschen über Menschen.

Heute liegt die politische Vernunft nicht mehr dort, wo die politische Macht liegt. Hermann Hesse

10. Juni 2024 von Eva Maria Gent

Nachrichten

09. Sep 08
Tagung in der Paulus-Akademie Zürich: Zu den Wechselbeziehungen von Religion und Politik
09. Sep 08
Podium in der Paulus-Akademie Zürich: Eine Diskussionsrunde mit dem Club Helvétique
09. Sep 08
Tagung in der Paulus-Akademie Zürich: Wie viel Mitmenschlichkeit verträgt der globale Leistungswetbewerb?
04. Sep 08
Die Umweltorganisation umverkehR hat heute Morgen gemeinsam mit einem breit abgestützten Bündnis aus Parteien und verkehrspolitischen Organisationen die Städte-Initiative Luzern…
28. Aug 08
Shiatsu-TherapeutInnen laden in verschiedenen Städten und Ortschaften der Schweiz während der Internationalen Shiatsu-Tage zu Informationen, Vorträgen und Probebehandlungen ein.…
27. Aug 08
Das Hilfswerk Caritas führt 15 Läden mit verbilligten Angeboten für Armutsbetroffene in unserem Land. Betriebe und Umsätze nehmen zu

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»