Der Westen verliert militärisch, ökonomisch und an Glaubwürdigkeit. Weil er es nicht wahrhaben will, setzt er sich unter Zugzwang.

Die geopolitisch gravierendsten Entscheidungen sind die zwischen Rückzug und Eskalation. Jetzt ist ein solcher Moment. In der Schweiz ist verstärkter Einsatz für Neutralität angesagt.

21. Februar 2024 von Christoph Pfluger

Nachrichten

Frontex: Griechenland hat mehr als 600 Menschen sterben lassen

Ein Bericht des Grundrechtsbeauftragten von Frontex stellt griechischen Behörden ein vernichtendes Zeugnis aus und bestätigt, dass sie beim Schiffsunglück von Pylos im Juni 2023 keine Maßnahmen ergriffen haben, um die mehr als 750 Schutzsuchenden zu retten. PRO ASYL fordert, dass endlich massive Sanktionen gegen Griechenland eingeleitet werden.
20. Feb 2024

UN-Experten fordern Untersuchung des IDF-Missbrauchs von Frauen und Mädchen im Gazastreifen

"Die Verantwortlichen für diese offensichtlichen Verbrechen müssen zur Rechenschaft gezogen werden, und die Opfer und ihre Familien haben ein Recht auf volle Wiedergutmachung und Gerechtigkeit." schreibt JAKE JOHNSON
20. Feb 2024
27. Sep 23
Vier deutsche Experten haben einen ausführlichen Vorschlag veröffentlicht, den Krieg in der Ukraine zu beenden, bevor er außer Kontrolle gerät.
26. Sep 23
Mit einer Gruppen-Meditation mit zehntausend Teilnehmern will die Transzendentale Meditation über den Jahreswechsel einen statistisch messbaren Friedens-Impuls verbreiten. Ein…
25. Sep 23
Nach ihrer fulminanten Gründung im ersten Corona-Jahr lief die Basisdemokratische Partei ihrer Form hinterher. Ihren Konflikten folgten Rechtsstreits, und mancher schrieb die…
23. Sep 23
Das Ganze wird erst Frieden finden, wenn die Ausgestossenen wieder integriert sind, wenn die schwarzen Schafe zurück und die Verletzungen geheilt sind, die wir uns gegenseitig…
15. Sep 23
Unter dem Motto «Stoppt das Töten in der Ukraine – für Waffenstillstand und Verhandlungen!» rufen Friedensgruppen rund um den internationalen Tag des Friedens der Vereinten…
14. Sep 23
Nach über zwei Monaten, nach vielem Hin und Her ist die Petition zur Einhaltung des Friedensgebotes laut Grundgesetz und 2+4-Vertrag im Hinblick auf den Krieg in der Ukraine zur…
12. Sep 23
Für die meisten Israelis ist die Hamas ein Alptraum. Unser israelischer Autor aber debattiert regelmässig mit ihren Vertretern und sagt: Wir müssen reden.
11. Sep 23
Fünf Millionen Menschen, die in einem selbstverwalteten Autonomiegebiet leben, in einer multikulturellen Gesellschaft mit einer demokratisch gewählten Verwaltung und einem eigenen…
07. Sep 23
Die Terroranschläge vom 11. September 2001 widerlegen auch nach 22 Jahren noch die Glaubwürdigkeit der Nato als «Verteidigungsbündnis» und die Kriegsgründe der USA. Wer nichts zu…
06. Sep 23
Worum geht es wirklich in dem im Mai unterzeichneten Abkommen der ukrainischen Regierung und BlackRock über die Einrichtung des Ukrainischen Entwicklungsfonds?
05. Sep 23
Transition TV, Stand der Dinge am 4. September
01. Sep 23
Mit der Lüge «Ab heute wird zurückgeschossen» begann am 01.09.1939 der bis dato Folgen schwerste Krieg, der sich schnell zum 2. Weltkrieg ausweitete.
29. Aug 23
Human Rights Watch fordert den Westen auf, die Militärhilfe für Israel auszusetzen, bis es seine schweren Übergriffe gegen Palästinenser einstellt.
26. Aug 23
Disput mit einem Traumatherapeuten über den Ukrainekrieg. Die Samstagskolumne.
25. Aug 23
Offener Brief an die japanische Bevölkerung: von besorgten Friedens- und Zivilorganisationen aus den Vereinigten Staaten.
24. Aug 23
Als S.E.* Botschafter Nayef Al Sudairi, der derzeitige saudische Botschafter in Jordanien, zum nicht residierenden Botschafter Saudi-Arabiens im Staat Palästina ernannt wurde, war…
21. Aug 23
Der ukrainische Pazifist Jurij Scheljaschenko wurde bis zum 11. Oktober zu Hausarrest verurteilt. Wir dokumentieren Protestnoten und Solidaritätserklärungen aus der…

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»