17. Sep 22
Das Papier mit dem Titel «Weakening Germany, strengthening the U.S.» vom 25. Januar 2022 macht zur Zeit die Runde unter verschwörungsaffinen Kreisen im Netz. Aber es ist höchstwahrscheinlich getürkt.
16. Sep 22
Man mag es auch nach der Debatte in den Eidg. Räten immer noch nicht wahrhaben, dass die Axpo wegen sicherer Stromgeschäfte an der Börse einen staatlichen Rettungsschirm von vier Milliarden braucht.
13. Sep 22
Finanziert werden soll das Ganze durch die Stadt Zürich. Ein zentrales Anliegen des Projekts ist die wissenschaftliche Auswertung und Analyse der Resultate. Denn bisher war die Debatte um das Grundeinkommen vor allem ideologischer Art.
10. Sep 22
Fragestellung In den letzten 18 Monaten hat der Euro gegenüber dem Dollar etwa 20 Prozent seines Wertes verloren und wird momentan eins zu eins zum Dollar gehandelt.
10. Sep 22
Gemäss der Zeitung «Times», die sich auf ein durchgesickertes Strategiepapier beruft, befürchten die britischen Polizeichefs, dass «wirtschaftliche Tu
09. Sep 22
MakeUK, ein Verband des verarbeitenden Gewerbes in Grossbritannien, gab kürzlich bekannt, dass bei 42 Prozent der Herstel
08. Sep 22
Warum braucht ein angeblich solider Stromkonzern, der historisch einmalige Renditen erzielt, plötzlich Hilfe vom Staat? Um einer Antwort näher zu kommen, muss man die Energiebörsen verstehen, an denen der Strom gehandelt wird.
05. Sep 22
In letzter Zeit werden die Prognosen für die deutsche Wirtschaft von Tag zu Tag düsterer. Doch es gibt auch Gewinner. Was steckt dahinter? In den letzten Wochen kommen fast täglich neue Hiobsbotschaften zur Wirtschaftslage in Deutschland. Dr.
03. Sep 22
Ende August sickerten die Ergebnisse einer Analyse des britischen Finanzministeriums an die Öffentlichkeit, wie Common Dreams berichtet: Darin heisst es, d
01. Sep 22
Das Umland eines zukünftigen Berlins ist mit Selbstversorgergemeinschaften, spirituellen Forscherinnen, psychodelischen Träumerinnen und Tänzern sowie liebevollen Maschinenmenschen bevölkert, und ein besserwisserischer junger Mann, der die große Wende in Isolation verschlafen hat, wird von seiner
16. Aug 22
Nachdem die Verbraucherpreisinflation (VPI) in der Eurozone den besorgniserregenden Wert von fast 9% erreicht hat, sollte man einen Blick auf die Erzeugerpreisinflation (PPI) werfen, um zu sehen, was die kommenden Monate bringen werden. Wenn Hersteller mit höheren Produktionskost
13. Jul 22
Seit Jahrzehnten senken die Notenbanken ihre Leitzinsen bei jedem Anzeichen einer wirtschaftlichen Korrektur. Sie versuchen damit, das Problem der sich von den Konsumentenbedürfnissen entfernenden Produktionsstruktur («Zombifizierung») mit billigem Geld zuzudecken.
30. Jun 22
Das russische Zahlungssystem «MIR» (Friede) steht jetzt auch den Banken der BRICS-Länder zur Verfügung – Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Die Verrechnungswährung, der russische Rubel, ist dabei nur eine Zwischenlösung.  
16. Jun 22
Die Sanktionen in Folge des Ukraine-Konflikts werden für die Schweizer Wirtschaft zum Problem; laut einer Umfrage von Economiesuisse sind 70 Prozent der Schweizer Unternehmen davon betroffen.
13. Jun 22
Manchmal muss man nur ein bisschen aufmerksam sein und schon stellt sich Erkenntnis ein. Was zeigt uns zum Beispiel der Blick auf die zehn Länder mit den grössten Erdölreserven?
10. Jun 22
Ohne Geldmengenausweitung gäbe es kein Wirtschaftswachstum, so eine verbreitete Annahme. In neusten Paper des Liberalen Instituts wird diese These untersucht und aufgezeigt,
04. Jun 22
«Die Länder können ihre Bündnispartner selber wählen und sind frei, der NATO beizutreten oder nicht.» So oder ähnlich lautet die Antwort, wenn die Aufnahme der Ukraine oder von Georgien als Akt der gewollten Bedrohung der NATO gegenüber Russland bezeichnet wird.
20. Mai 22
Der Fall der Börse ähnelt sehr dem von 2007, als sie Woche für Woche und Monat für Monat abrutschte, bis sie im Zuge der Lehman-Pleite abrupt zusammenbrach. Gerade hat der Dow Jones die siebte Woche in Folge mit Verlusten bei der Eröffnung wie auch bei Börsenschluß abgeschlossen.
23. Apr 22
Obwohl Hellmeyer Russlands militärische Intervention «aus humanistischer Sicht» verurteilt, meinte er im Interview mit MissionMoney, der Westen solle selbstkritisch sein und anerkennen, dass der Westen zuerst das Völkerrec