Jens Berger wirft in seinem Buch «Wem gehört Deutschland?» einen schonungslosen Blick hinter die Zahlen und Statistiken, erklärt die Zusammenhänge und zeigt Lösungen, die unumgänglich sind, wenn wir den gesellschaftlichen Frieden im 21. Jahrhundert erhalten wollen.

Der Traum einer Gesellschaft, in der jeder die gleichen Chancen hat und ohne materielle Sorgen sein Glück suchen kann, ist vorbei. Die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander – auch in Deutschland. Die breite Mittelschicht, die einst das Land gekennzeichnet und unsere Gesellschaft getragen hat, erodiert. 

08. Mai 2024 von Rüdiger Grünhagen, Westend Verlag

Nachrichten

Amnesty International verurteilt Israels «Masseninhaftierung und Folter» von Palästinensern

Israel nutzt sein zweifelhaftes Gesetz über ungesetzliche Kämpfer, um Palästinenser aus dem Gazastreifen - darunter auch Frauen und Kinder - willkürlich und ohne Anklage oder Gerichtsverfahren auf unbestimmte Zeit zu inhaftieren, so ein am Donnerstag veröffentlichter Bericht von Amnesty International.
19. Jul 2024
25. Mai 12
Wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können“
Öffentliche Tagung an der Universität Zürich am 1./2. Juni 2012
07. Mai 12
Die schmutzigen Geheimnisse des Geldes erreichen den Mainstream. Die ersten Politiker und immer mehr Wissenschaftler verlangen Klarheit über die Fehlkonstruktion unseres…
16. Apr 12
Occupy Zürich organisiert Veranstaltung übers Geldsystem
14. Mär 12
Donnerstag, 22. März, 19.00 Uhr, Rote Fabrik, Zürich
10. Feb 12
Wirtschaftsaufschwung in den Krisenstaaten durch umlaufbeschleunigtes und abflussgebremstes Regiogeld
24. Jan 12
Anleger- oder Bankenschutz – wem dient die Finanzmarktaufsicht?
19. Jan 12
In Basel stand nicht das Schuldgeldsystem vor Gericht, sondern einer, der seine Rechnungen nicht bezahlte.
11. Jan 12
Vortrag von Hansruedi Weber, Präsident des Vereins Monetäre Modernisierung im Netzwerk für sozial verantwortliche Wirtschaft

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»