24. Feb 24
Wer kennt das nicht: M
19. Feb 24
Schon Laotse betrachtete die Liebe sehr umfassend:
17. Feb 24
Die besten Ideen entstehen in der Kaffeepause, wenn die Mitarbeiter miteinander plaudern, scherzen, aber auch die Aufgaben besprechen, die sie gerade beschäftigen. Dies ist die Erfahrung in vielen grossen Firmen.
16. Feb 24
Als die Universität Bern Anfang Februar bekanntgab, das «Institut für Studien zum Nahen Osten und zu muslimischen Gesellschaften» aufzulösen, sorgte dies für erstaunlich wenig kritische Nachfragen.
15. Feb 24
Die Studie aus den USA deckt sich auch mit dem Trend in der Schweiz. Bezeichneten sich 2010 noch 35 Prozent der Frauen unter dreissig Jahren als links, waren es 2023 schon 52 Prozent.
12. Feb 24
Homogen ist eine Gesellschaft, wenn die Unterschiede zweitrangig werden – angesichts des Gemeinsamen. Isolde Charim
04. Feb 24
schmelzkäse war am billigsten. er ersetzte die butter, war nahrhaft, durchaus lecker und reichte ein paar tage. sie war im zweiten semester und keinesfalls wohlhabend.
24. Jan 24
Eigentlich hätten wir aufstehen und auf die Strasse gehen müssen. Eigentlich hätten wir in grosser Zahl vor dem Bundeshaus protestieren müssen gegen die Selbstverständlichkeit einer Zahl, hinter der eine Überforderung – oder mehr noch: ein Kapitulieren – steht.
22. Jan 24
Ein paar wunderschöne Wintertage mit Eis und Sc
20. Jan 24
Manchmal glaube ich es ja kaum: Meine Nachbarn haben nichts Gescheiteres zu tun, als mich pausenlos zu beobachten. Zuerst ist es mir beim Joggen aufgefallen: Der Marti hat mir mal beim Dorffest gesagt, dass zu viel joggen nicht gut für die Gelenke sei.
17. Jan 24
Jetzt fliegen sie wieder, die Militärhelikopter, die, vom Flughafen kommen und unser Dorf überqueren. Ihr Ziel ist Davos, das Forum der Mächtigen. Und jeder von ihnen enthält eine prominente, wenn auch nicht über alle Zweifel erhabene Fracht.
13. Jan 24
Im Januar des vergange
06. Jan 24
Ich möchte eine Welt sehen, wo ein Kriegsherr einem Opfer gegenübersteht – und fühlen kann, was er ihm angetan hat.
31. Dez 23
Ich möchte einige Gedanken mit euch teilen, einige direkte Hinweise auf tägliche authentische Wege der Unterstützung. Ich spreche als eine einzelne Palästinenserin – bin mir aber bewusst, dass ich nicht die Bedürfnisse anderer Menschen decken kann oder sie ignorieren will.
23. Dez 23
Advent 2023 – die halbe Familie ist krank bei meinem ehemaligen Arbeitskollegen. Der Sohn, dreimal geimpft, liegt mit Corona darnieder und der dreimal geimpfte, dauererkältete und hustende, liebevolle Vater bringt ihm Hühnersuppe.
20. Dez 23
Ein Weihnachtsmarkt wäre eigentlich etwas Wunderbares.
13. Dez 23
«Ich bin nur ein Werkzeugkoffer. Eine Spezialanfertigung, zugegeben. Ich war ziemlich teuer. Und die Werkzeuge, die sich in mir befinden, sind auch sehr speziell – so speziell wie der Einsatzort, für den ich hergestellt wurde. Kein anderer Werkzeugkoffer der Welt erlebt, was ich erlebte.
09. Dez 23
Liebe Bekannte, Freun
04. Dez 23
Der 1. Advent hat uns mit Eis und Schnee schon mal einen Vorgeschmack auf den kommenden Winter gegeben – lassen wir uns überraschen, wie er sich weiter entwickelt.