Was ist normal? Kann es mit dem Weiter-so-wie-bisher gut gehen? Die Samstags-Kolumne.

Gabor Maté wurde 1944 in Ungarn als Kind jüdischer Eltern geboren. Seine Grosseltern mütterlicherseits wurden in Auschwitz ermordet. Seine Mutter übergab ihn im Alter von einem Jahr an eine nicht-jüdische Frau, um ihn vor dem Holocaust zu retten. Sie konnte jedoch der Deportation nach Auschwitz entkommen und nahm ihr Kind fünf Wochen später wieder auf. 

13. April 2024 von Wolf Sugata Schneider

Nachrichten

Schweizer Regierung führt NATO-Annäherung durch die Hintertür weiter

Mit der Entscheidung des Bundesrat über den Beitritt der European Sky Shield Initiative (ESSI) zementiert er die stückweise Annäherung an die NATO einmal mehr. Dies geschah ohne breite politische Diskussion über die Sicherheit und Neutralität der Schweiz, findet die Gesellschaft für eine Schweiz ohne Armee
14. Apr 2024

Freedom Flotilla: Wir segeln, bis Gaza frei ist

Die internationale Freedom Flotilla Coalition (FFC) wird Mitte April mit mehreren Schiffen auslaufen und sowohl 5.500 Tonnen humanitäre Hilfe als auch Hunderte von internationalen Menschenrechtsexperten an Bord haben, um der anhaltenden illegalen israelischen Blockade des Gazastreifens zu widersprechen
12. Apr 2024

Stoppt die USA die Verfolgung von Julian Assange?

In einer überraschenden Wendung hat der amerikanische Präsident Joe Biden angedeutet, dass die Vereinigten Staaten die strafrechtliche Verfolgung von Julian Assange, dem Gründer von Wikileaks, möglicherweise einstellen könnten, schreibt Reto Thumiger
12. Apr 2024
16. Nov 23
Ergebnis der Studie: Mobilfunkstrahlung führt zu Blutungen, Verringerung von Gewicht und Länge, Fehlfunktion bei Niere und Leber, Fehlbildungen im Gehirn, Schädigung des…
09. Nov 23
In ihrem neuen Buch «Ich schwimme nicht mehr da, wo die Krokodile sind» erzählt das frühere «Dschungelkind», was sie erkannte, als sie als Erwachsene in den Dschungel zurückkehrte.
08. Nov 23
In Gaza darf der Staat Israel für seinen Vergeltungskrieg auf Verständnis zählen. Aber im Westjordanland hat niemand Israel angegriffen. Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas…
04. Nov 23
Stand der Dinge am 3. November von Transition TV: Referendum gegen den «Mantelerlass», Wagenknechts neue Partei, die wahrscheinliche Einkesselung von Awdjiwka, Krieg mit der Bibel…
04. Nov 23
Wir wähnen uns auf der Seite des Guten und liefern Unschuldige ans Messer. Und indoktrinieren unsere Kinder.
03. Nov 23
Eine autobiografische Aufarbeitung der Erlebnisse des Journalisten Boris Reitschuster.
03. Nov 23
René Girard dekonstruiert Krieg als kulturelles Produkt. Der Film von Johanna Tschautscher hat am 11. November in Oberwil Filmpremiere.
27. Okt 23
Im Gespräch mit Sabine Lichtenfels erfahre ich mehr über Tamera, ihr neues Buch «Der Steinkreis», ihre Erfahrungen im Nahen Osten und was es braucht, damit Israelis und…
25. Okt 23
Der Schriftsteller und Philosoph Gunnar Kaiser ist tot. Ein Nachruf.
25. Okt 23
Ist die Hamas mit den Nazis vergleichbar? Ein offener Brief an Roger Köppel. Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
19. Okt 23
Wolfgang Weigand geht mit seinem neuen Kabarettprogramm ab Ende Oktober auf Schweiz-Tournee. Wir wollten von ihm eine Einschätzung zum Zeitgeist haben.
18. Okt 23
Bevor unser Autor gestern Abend ins Bett ging, postete er auf seinen sozialen Medien: Der Anschlag auf das Krankenhaus in Gaza ist eine verbrecherische Kriegshandlung. Wer auch…
16. Okt 23
Israel behauptet, vom bevorstehenden Angriff überrascht worden zu sein. Trotzdem will es gewusst haben, dass Iran Hamas bei der Planung des Angriffs unterstützt habe. (Das Video…
16. Okt 23
In einem Video-Aufruf, aufgenommen bei einem Konzert in Berlin im September letzten Jahres, rief Yael Deckelbaum alle Schwestern, alle Frauen der Welt auf, sich an der Erstellung…
13. Okt 23
Stefan Keller, Berater, Moderator und Organisator von Businessausbildungen, hatte zuerst ein Burn-out und dann eine Krebsdiagnose. Er hat überlebt – aus Glück, wie er sagt.
11. Okt 23
Vom 18. – 29. Oktober 2023 zeigt das Filme für die Erde Festival die besten Umweltdokumentarfilme des Jahres in neun Schweizer Städten. Unter den Filme befindet sich auch eine…
11. Okt 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
09. Okt 23
Die westliche politische und mediale Klasse blökt wieder unisono das Wort «unprovoziert», diesmal in Bezug auf die massive, mehrgleisige Operation der Hamas gegen Israel am…
09. Okt 23
Die eidgenössische Wahlen 2023 stehen bevor. Die Auswahl an Kandidaten für den National- und Ständerat ist in vielen Kantonen gross. Der Verein Schutz vor Strahlung gibt eine…
07. Okt 23
Selbstlosem Tun fehlt keinesfalls das Selbst. Es ist nur woanders zu finden. Das erkannte unser Autor – auch anhand seines Vornamens. Die Samstags-Kolumne.

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»