Nach dem BRICS-Forum vom 22. Juni ist klar: Der Ersatz des Dollars als Weltreservewährung schreitet mit grossen Schritten voran. Die Folgen für die Weltwirtschaft dürften dramatisch – und befreiend – sein.

Das russische Zahlungssystem «MIR» (Friede) steht jetzt auch den Banken der BRICS-Länder zur Verfügung – Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Die Verrechnungswährung, der russische Rubel, ist dabei nur eine Zwischenlösung.

 

30. Juni 2022 von Christoph Pfluger
18. Nov 10
Geld als Recht verliert seine juristische Basis
22. Sep 10
Vortrag der INWO über die Reform des Bankensystems, 4. Oktober in Biel
22. Jun 10
Die umfassende weltweite Krise im zweiten Halbjahr 2010
17. Mai 10
Oberstleutnant Sanftleben über Strategie und Fronten in der aktuellen Eurokrise
05. Mai 10
Die Griechenlandkrise kann man nur verstehen, wenn man die Rating-Agenturen versteht…
25. Mär 10
Wie die Finanzkrise weitergeht
17. Mär 10
Workshop Staatsverschuldung und Geldreform in Berlin