Nachrichten

Ukrainer wollen mehrheitlich Verhandlungsfrieden

Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage des Kiewer Internationalen Instituts für Soziologie (KIIS) hervor, die am Mittwoch (21. Februar) veröffentlicht wurde. 72 Prozent der Befragten plädieren dafür, dass die Ukraine „zusätzlich zu militärischen Anstrengungen auch nach einem diplomatischen Weg sucht, den Krieg mit Russland zu beenden, um die menschlichen Verluste zu minimieren“, schreibt Pressenza München
25. Feb 2024

Der Deutsche Bundestag bekräftigt die Fortsetzung seiner Unterstützung für die Ukraine und fordert, Russland müsse „diesen Krieg verlieren“.

Einen entsprechenden Antrag, der auch ankündigt, der Ukraine bei der Rückeroberung aller seit 2014 verlorenen Territorien zu helfen, hat das Parlament am gestrigen Donnerstag mit den Stimmen der Regierungsfraktionen verabschiedet.
23. Feb 2024
15. Dez 23
Wer etwas anderes behauptet, will sich bloss wichtig machen.
14. Dez 23
Interview mit Claudio Zanetti, Jurist und ehemaliger Abgeordneter des Schweizer Nationalrats.
14. Dez 23
Angeregt durch das Zeitpunkt-Podcast (s.u.) mit Gandalf Lipinski und Christa Dregger entstand dieser Essay zur Wirkungsweise und zur Heilung des Patriarchats
14. Dez 23
Die Geschichte Jesu wäre keine Heilsgeschichte, wenn der Mann als Opportunist durchs Leben gegangen wäre.
13. Dez 23
Dem Neugeborenen geht es nur gut, wenn auch die Mutter im Wochenbett auf ihre Rechnung kommt. Väter und Angehörige spielen eine wichtige Rolle, wie die Hebamme Johanna Lüscher im…
13. Dez 23
Ich mag diese Geschichte so sehr, weil sie mir hilft, aus meinen Ohnmachtsgefühlen rauszukommen.
13. Dez 23
Vor einigen Wochen gab es auf der Internationalen Raumstation ISS eine Panne. Einer Astronautin passierte ein Missgeschick, das zum Glück ohne Folgen blieb – zumindest ohne Folgen…
12. Dez 23
Am Sonntag, 17. Dezember wird Mirjam Sutter, freischaffende Tänzerin und Choreografin, von ihrer Arbeit in Palästina berichten. In der Diskussion wird Hanna Tams, einer der Tänzer…
12. Dez 23
Im Gespräch mit Prof. Jochen Hering, der gerade seinen ersten Roman veröffentlicht hat: Der Corona-Krimi mit dem Titel: „Ich weiss, wo du wohnst.“
12. Dez 23
Carl Bossard, einer der profundesten Kenner der Schweizer Bildungslandschaft, warnt vor Reformen und Tools, die vor allem Kinder aus bildungsfernen Milieus schwächen.
11. Dez 23
Moses Mendelssohn (1729 – 1786) sagte dazu: Nach Wahrheit forschen, Schönheit lieben, Gutes wollen und das Beste tun! Doch was bedeutet das heute?
11. Dez 23
Es gibt immer mehr Steueranwälte, Steuerberater, Rechtsanwälte und hochbezahlte Finanzspezialisten – wem nutzt das?
10. Dez 23
Nur einen Tag nach der Menschenrechtserklärung verabschiedete die UN-Generalversammlung eine Resolution zur Beilegung des Israel-Palästina-Konfliktes. Israel stimmte zu; nur…
10. Dez 23
Wir fragten – und unsere Leser und Leserinnen antworten: Bringt Weihnachten ein Licht in dunkle Zeiten – und wie? Erste Antworten...
09. Dez 23
Menschliche Schutzschilder in Nahost, Vorwissen des Hamas-Angriffs, die schrumpfende Geldmenge und ein Kalender für das Wochenbett, Stand der Dinge von TTV
09. Dez 23
Wer oder was ist Gott? Oder die Göttin? Ein Tipp: Wenn du ihn oder sie beleidigen kannst, ist es nicht Gott. Die Samstagskolumne.
08. Dez 23
Coaching für Eltern, Kinder und Lehrerinnen: Das Lehrernetzwerk bietet neu Hilfe zur Selbsthilfe an. Angela Iaderosa, Coach und Lerntherapeutin, baut das Angebot aus.
07. Dez 23
Die Ära der gegenseitigen Nichtanerkennung muss zu Ende gehen. Beide Völker, die auf diesem Land leben, haben das Recht, auf diesem Land zu sein, und sie werden auf diesem Land…
07. Dez 23
Die ganze Dattelernte von «Adopt-a-palm» in Jericho ist dem Kriegsrecht zum Opfer gefallen. Die Unterdrückung in der Westbank ist jedoch lange vor dem 7. Oktober verschärft worden…
06. Dez 23
Die Einkommensschere geht immer weiter auf – den einfachen Leuten geht es immer schlechter. Neueste Zahlen zur Ungleichverteilung in Deutschland – und ihre Deutung.

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»