Nach Ilanz, Saanen, Savognin, Hasliberg und Albinen will auch die Schwyzer Berggemeinde Oberiberg am 3. März zu einem Solarprojekt auf 100’000 Quadratmeter Alpweiden Nein sagen.

Auf der Roggenegg in der Schwyzer Berggemeinde Oberiberg soll eine alpine Solaranlage mit 23’000 Modulen gebaut werden, für einen «zweistelligen Millionenbetrag, wie der Stromkonzern Axpo sagt. Die Anlage liegt gegenüber dem Ski- und Wandergebiet Hoch-Ybrig. Das Aktionsbündnis Urkantone, das die Anlage bekämpft, schätzt die Kosten auf rund 20 Millionen Franken.

16. Februar 2024 von Redaktion

Nachrichten

Ukrainer wollen mehrheitlich Verhandlungsfrieden

Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage des Kiewer Internationalen Instituts für Soziologie (KIIS) hervor, die am Mittwoch (21. Februar) veröffentlicht wurde. 72 Prozent der Befragten plädieren dafür, dass die Ukraine „zusätzlich zu militärischen Anstrengungen auch nach einem diplomatischen Weg sucht, den Krieg mit Russland zu beenden, um die menschlichen Verluste zu minimieren“, schreibt Pressenza München
25. Feb 2024

Der Deutsche Bundestag bekräftigt die Fortsetzung seiner Unterstützung für die Ukraine und fordert, Russland müsse „diesen Krieg verlieren“.

Einen entsprechenden Antrag, der auch ankündigt, der Ukraine bei der Rückeroberung aller seit 2014 verlorenen Territorien zu helfen, hat das Parlament am gestrigen Donnerstag mit den Stimmen der Regierungsfraktionen verabschiedet.
23. Feb 2024
08. Mai 09
Der Verzicht auf Utopien bedeutet die Selbstbeschränkung auf den von den Mächtigen vorgegebenen Bewegungs- und Denkspielraum. Wo das Mögliche unsere Welt krank gemacht hat, wie…
07. Mai 09
An Schulcomputern mit dem Programm »Schulfilter Plus« sind Internetseiten linker Verlage, Zeitschriften und Initiativen gesperrt, darunter die Seite der pazifistischen…
06. Mai 09
Politiker, Wirtschaftsfachleute und Schuldnerberater haben nur verschiedene Wege aufgezeigt, um Schulden zurückzuzahlen; es käme aber darauf an, die Rückzahlung zu verweigern. (…
05. Mai 09
Die Mitbegründer der deutschen Grünen Jutta Ditfurth ist für bissige und radikale Äußerungen zur politischen Lage bekannt. Hier ein Vorabdruck aus ihrem Buch »Zeit des Zorns.…
02. Mai 09
Interview mit Sven Giegold, Gründungsmitglied von attac und Kandidat der Grünen zur Europawahl
01. Mai 09
Der Liedermacher Konstantin Wecker ("Genug ist nicht genug") kommentiert den Anstieg der Rüstungsexporte Deutschlands, auf den manche auch noch stolz sind. Der Beitrag…
29. Apr 09
Das Projekt "Liebe Angela Merkel" fordert eine Expertenrunde über ein nachhaltiges Geldsystem. Viele Geld-Fachleute haben ihre Teilnahme zugesagt. Bürger können das…
29. Apr 09
Während das Töten weitergeht, während Zehntausende in Internierungslager gesperrt werden und mehr als 200 000 andere zu verhungern drohen und während ein Genozid kurz bevorsteht,…
27. Apr 09
Schulden sind oft unter betrügerischen Umständen zustande gekommen und zwingen die Bevölkerung der Schuldnerländer in eine de-facto-Leibeigenschaft. Sie belasten die nachfolgenden…
27. Apr 09
Die Schweiz könnte bald uigurische Guantánamo-Häftlinge aufnehmen. In ihrer Heimat sind die UigurInnen massiven Repressionen ausgesetzt - die chinesische Regierung fürchtet die…
24. Apr 09
In Deutschland wird das Grundgesetz 60 Jahre alt. Dies bedeutet aber auch 60 Jahre vergebliches Warten auf Volksentscheide auf Bundesebene - für Schweizer längst eine…
23. Apr 09
Ségolène Royal, französische Oppositionspolitikerin, verteidigt die kurzfristige "Geiselnahme" von Bossen und befürchtet eine Rückkehr des "Klassenkampfs"
21. Apr 09
Immer mehr Menschen droht Gefängnis, weil sie selbst relativ geringe Strafen nicht mehr zahlen können. Faktisch wird somit die Armut selbst gestraft - übrigens auf Kosten der…
20. Apr 09
Darf man «Illegale Ausländer» bei sich aufnehmen? «Wenn Solidarität ein Delikt ist, verlange ich, wegen dieses Delikts bestraft zu werden.» Unter diesem Motto demonstrierten…

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»