Der stark fremdfinanzierte US-Aktienmarkt schmilzt immer weiter dahin.

Der Fall der Börse ähnelt sehr dem von 2007, als sie Woche für Woche und Monat für Monat abrutschte, bis sie im Zuge der Lehman-Pleite abrupt zusammenbrach. Gerade hat der Dow Jones die siebte Woche in Folge mit Verlusten bei der Eröffnung wie auch bei Börsenschluß abgeschlossen. Das Wall Street Journal räumte am 14.5. ein, daß die Aktien trotz des steilen Falls immer noch überbewertet sind.

20. Mai 2022 von Caroline Hartmann
16. Mai 11
Europaweite Petition fordert wirtschaftspolitische Kurskorrektur der EU
26. Mär 11
Über Pascal Roussels Buch «Divina Insidia – le piège divin»
13. Mär 11
Inmitten der Krisenmeldungen ahnt man nicht, wie viel Geld eigentlich vorhanden ist. All das Geld sucht sich sichere und profitable Anlagemöglichkeiten. Aber das ist schwierig…
18. Nov 10
Geld als Recht verliert seine juristische Basis