Vieles in der real existierenden Welt ist offensichtlich derart fundamental und selbstverständlich falsch, dass es eine grosse Mehrheit nicht zu merken scheint … und dies oft nicht einmal dann, wenn es eigentlich gar nicht mehr wahrhaftig und wirklich geht. Philosophische Gedanken zum Widerstand gegen den EuroAirport.

Die Welt des masslos mechanistischen Fortschritts steckt in einer kolossalen Krise. Viele scheinen davon nichts wissen zu wollen: Das mag unter anderem auch in der Schweiz total normal sein. Krisen nicht wahrhaben zu wollen, ist aber keine final vernünftige und zweckmässige Lösung. Und dies auch dann nicht, wenn es einer Mehrheit entspricht. 

03. Januar 2024 von Ueli Keller

Nachrichten

Frontex: Griechenland hat mehr als 600 Menschen sterben lassen

Ein Bericht des Grundrechtsbeauftragten von Frontex stellt griechischen Behörden ein vernichtendes Zeugnis aus und bestätigt, dass sie beim Schiffsunglück von Pylos im Juni 2023 keine Maßnahmen ergriffen haben, um die mehr als 750 Schutzsuchenden zu retten. PRO ASYL fordert, dass endlich massive Sanktionen gegen Griechenland eingeleitet werden.
20. Feb 2024

UN-Experten fordern Untersuchung des IDF-Missbrauchs von Frauen und Mädchen im Gazastreifen

"Die Verantwortlichen für diese offensichtlichen Verbrechen müssen zur Rechenschaft gezogen werden, und die Opfer und ihre Familien haben ein Recht auf volle Wiedergutmachung und Gerechtigkeit." schreibt JAKE JOHNSON
20. Feb 2024
30. Dez 23
Wie ein junger Mann aus Sachsen-Anhalt Bäcker in Guatemala wurde, berichtet unser Autor im dritten Teil seiner Guatemala-Story.
29. Dez 23
Guatemala-Storys – Teil 2. Im zweiten Teil seiner Guatemala-Story nimmt Bobby Langer das Klischee des Landes als gefährlich aufs Korn.
28. Dez 23
Angesichts von Krisen, Stress und Kriegsgefahr möchten so manche Deutsche auswandern. Unser Autor reiste nach Lateinamerika, genauer gesagt nach Guatemala – und erkundigte sich…
06. Dez 23
Die Einkommensschere geht immer weiter auf – den einfachen Leuten geht es immer schlechter. Neueste Zahlen zur Ungleichverteilung in Deutschland – und ihre Deutung.
23. Okt 23
Es ist nicht Hoffnung, die uns jetzt weiterhelfen kann. Es ist die Erkenntnis, dass das Äussere in der Welt eine Spiegelung unserer inneren Haltung ist.
25. Sep 23
Der blinde Jacques Lusseyran ist während des zweiten Weltkriegs Chef einer Pariser Widerstandsgruppe. Dank seiner ausgeprägten Sinne kann er Freund von Feind unterscheiden. Eine…
03. Jul 23
Könnte man den geläufigen Ausdruck «das Buch der Stunde» auf eine ganze Epoche übertragen, dann träfe er auf das neue Buch von Jascha Rohr zu: «Die grosse Kokreation». Es…
24. Mai 23
Kommt nun der Untergang des Abendlandes? Die Produktion sinkt, die meisen Menschen werden ärmer und vor allem: Die Ethik-Standards erodieren.
12. Jan 23
GEN – das Netzwerk der globalen Ökodörfer – startete das Projekt Ecovillage Resilience +2.5°. Es stellt die Frage: «Was können Ökodörfer heute tun, um morgen widerstandsfähiger zu…
05. Jan 23
Als vorläufig letzten Teil unserer Serie «Was denkst du über die Krise? Wie bereitest du dich vor?» stellen Jumana und Matthias ihr Haus im Wald vor. Eigentlich war es nicht als…
19. Dez 22
In unserer Serie «Was denkst du über die Krise? Wie bereitest du dich vor?» kommt diesmal der Seelsorger, Biographiearbeiter, Erwachsenenbildner und Ethiker Michael Baumgartner zu…
15. Dez 22
In unserem aktuellen Beitrag zur Serie «Was denkst du über die Krise? Wie bereitest du dich vor?» gibt ein Leser (Name der Redaktion bekannt) einen kleinen Krisenüberblick der…
12. Dez 22
Im heutigen Teil unserer Serie «Was denkst du über die Krise? Wie bereitest du dich vor?» stellt Arizur unsere Angst in Frage und meint, wir ängstigen uns auf hohem Niveau.…
08. Dez 22
Im neuesten Beitrag unserer Serie «Was denkst du über die Krise, wie bereitest du dich vor?“ sprechen zwei Menschen turbulente Gedanken aus: Erfahrungen aus Heimlichkeiten während…
05. Dez 22
In der heutigen Folge unserer Serie «Was denkst du über die Krise? Wie bereitest du dich vor?» hören wir sehr konkrete und hilfreiche Hinweise, wie man sich und anderen helfen…
01. Dez 22
In unserer Serie «Was denken Sie über die Krise? Wie bereiten Sie sich vor?» sprechen diesmal zwei sehr professionell agierende Zeitgenossen. Während der eine eher grundsätzlich…
28. Nov 22
In dieser Folge unserer Serie «Was denkst du über die Krise? Wie bereitest du dich vor?» kommen drei Stimmen zu Wort, die auf den sozialen Aspekt eingehen: Es geht um Kontakt,…
24. Nov 22
Lilo Fässler erinnert sich gut an die Zeit, in der die Menschen mit wenig zurechtkommen mussten. In einem Brief an ihre Enkel hat sie ihre Kindheitserinnerungen zusammengefasst.…
21. Nov 22
Letzte Woche ging es in unserer Serie «Was denkst du über die Krise – wie bereitest du dich vor» um Prophezeiungen. Diesmal kommen wieder Praktiker zu Wort. Einen hat die Krise…
17. Nov 22
«Kann der Zeitpunkt so etwas schreiben, ohne in die Spinner-Ecke gestellt zu werden?» fragte uns Zeitpunkt-Leser Johannes Mahler. Liebe Leser und Leserinnen, diese Frage geben wir…

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»