Angst ist etwas für Mädchen, dachte der Junge. Und lernte das Staunen über das weibliche Geschlecht – und seine eigenen Gefühle.

Ich erinnere mich an einen Abend im späten Herbst, als ich auf dem Heimweg von der Schule beschloss, einem Mädchen Angst einzujagen. Ich war damals 11, ein Junge im frechsten Alter, und der Nachhauseweg führte durch ein kleines, wenig begangenes Tobel, das bei Tage sehr lauschig, abends jedoch, wenn die Nacht einbrach, etwas unheimlich war. Immer montags hatten wir Schule bis sechs, und so war es draussen schon dunkel, als ich aus dem Schulhaus hinaustrat.

18. Juli 2024 von Nicolas Lindt

Nachrichten

Amnesty International verurteilt Israels «Masseninhaftierung und Folter» von Palästinensern

Israel nutzt sein zweifelhaftes Gesetz über ungesetzliche Kämpfer, um Palästinenser aus dem Gazastreifen - darunter auch Frauen und Kinder - willkürlich und ohne Anklage oder Gerichtsverfahren auf unbestimmte Zeit zu inhaftieren, so ein am Donnerstag veröffentlichter Bericht von Amnesty International.
19. Jul 2024
06. Mai 23
Kolumne von Anton Brüschweiler.
03. Mai 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt
27. Apr 23
Gestern veröffentlichte unser geschätzter Autor Nicolas Lindt einen seiner brillanten 5-min-Podcasts – wie immer zu einem polarisierenden Thema mit einem sehr persönlichen…
26. Apr 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
22. Apr 23
Zwischen Gut und Böse liegt die Erkenntnis der geistigen Welt – der Weg zur Wahrheit. Gut und Böse sind vom Menschen geschaffene, uralte Halbwahrheiten. Bis heute kreiert er mit…
19. Apr 23
Aus dem Podcast «5 Minuten» von Nicolas Lindt.
18. Apr 23
Das grosse Berner Politfestival «Tour de Lorraine» widmet sich dieses Jahr dem Themenkomplex Frieden und Krieg. Das hochaktuelle Thema wird in zahlreichen Workshops,…
12. Apr 23
Aus dem Podcast «5 Minuten» von Nicolas Lindt
11. Apr 23
Das Weltgeschehen beruht auf den Gesetzen von Polarität und Dauer. In Polarität verläuft das Leben innerhalb der physischen Welt. Dauer, man kann es auch Sein nennen, ist zugleich…
11. Apr 23
Am 12. April gastiert das Human Rights Film Festival Zurich (HRFF Zurich) mit dem «Human Rights Day» im Kino Riffraff in Zürich. Mit «Chaylla» und «Fly so far» sind zwei…
06. Apr 23
Erfüllung im Beruf und Lebensglück zusammen ergeben das, was wir ein «erfülltes Leben» nennen. Der Coach und Jurist Christoph Held benennt, welche sozialen Fähigkeiten wir dazu…
05. Apr 23
Aus dem Podcast «5 Minuten» von Nicolas Lindt.
04. Apr 23
In einer Studie der Universität Wien, die sowohl im Labor als auch während der Lockdowns durchgeführt wurde, berichteten Testpersonen nach acht Stunden sozialer Isolation über ein…
04. Apr 23
Ein Naturparadies im Urwald von Ecuador ist von einem Bergbauprojekt bedroht. Yerpún Solar kämpft zusammen mit den lokalen Kichwa-Gemeinden dafür, dass dieses Stück Erde und das…
28. Mär 23
Für das Wesentliche des Lebens gibt es im offiziellen Narrativ kein Bewusstsein mehr, und schon gar keine Antworten. Dafür werden im Sekundentakt immer absurder und dümmer…
25. Mär 23
Kolumne von Anton Brüschweiler, für einmal auf Berndeutsch.
23. Mär 23
Aus der Serie «Natitingou – Aus dem Afrika-Tagebuch eines Toubab». Folge 7.
22. Mär 23
Aus dem Podcast «5 Minuten» von Nicolas Lindt.
21. Mär 23
Strategien sind immer zukunftsorientiert. Am Ende jedes Lebens steht der Tod – die Strategie des Lebens ist der Tod. Er ist ein Kunstgriff der Natur, par excellence, um das Leben…
19. Mär 23
Angesichts einer Zeichnung seines Sohnes und der Botschaft eines ChatBots sinnt Charles Eisenstein über die Natur von Robotern nach.

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»