Eigentlich wollte die Europäische Union mit ihrer Verordnung 2023/1115 die Regenwälder schützen und der illegalen Abholung einen Riegel vorschieben. In Peru ging der Schuss aber nach hinten los: Im Handumdrehen wurde eine Gesetzesänderung durchgedrückt, um Plantagen zu legalisieren, die bisher nicht über die erforderlichen Bewilligungen verfügten. Aus der Serie «News aus Lateinamerika».

Zuerst klang es wie eine Good News: Ende 2022 verabschiedete das Europäische Parlament Ende eine Verordnung zum Schutz der Regenwälder, die seit dem 30. Juni 2023 in Kraft ist. Das Ziel besteht darin, «entwaldungsfreie Lieferketten» sicherzustellen – sprich dafür zu sorgen, dass in der EU keine Produkte mehr verkauft werden, die mit illegaler Abholzung in Verbindung stehen.

05. März 2024 von Nicole Maron

Nachrichten

20. Sep 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
13. Sep 23
Aus dem Podcast «fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
11. Sep 23
Fünf Millionen Menschen, die in einem selbstverwalteten Autonomiegebiet leben, in einer multikulturellen Gesellschaft mit einer demokratisch gewählten Verwaltung und einem eigenen…
08. Sep 23
Im September wird Ralf Otterpohl in der Schweiz einige Vorträge und Seminare zum Thema «Neues Dorf, neue Erde» halten.
06. Sep 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
04. Sep 23
Kunst und Kultur auf einem Biomarkt im belgischen Brüssel – das Projekt EssenCiel der Schweizer Schauspielerin Isabelle Barth bringt Menschen zusammen und schafft Raum für…
31. Aug 23
Wie die internationale Gemeinschaft Regierungen Steine in den Weg legt, wenn sie sich für Umweltschutz einsetzen wollen. Und wie die Brasilianerin Alessandra Munduruku erfolgreich…
24. Aug 23
Als S.E.* Botschafter Nayef Al Sudairi, der derzeitige saudische Botschafter in Jordanien, zum nicht residierenden Botschafter Saudi-Arabiens im Staat Palästina ernannt wurde, war…
23. Aug 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
19. Aug 23
Wie hängt die äussere Ordnung mit unserer inneren zusammen? Ist die Natur tatsächlich unser Spiegel? Kann Aufräumen die psychische Gesundheit fördern und sogar unsere Gesellschaft…
18. Aug 23
Es darf wieder geplaudert werden! In Basel soll mit einem niederschwelligen Projekt Menschen geholfen werden, die sich einsam fühlen.
16. Aug 23
Das diesjährige Sommercamp des GEN Netzwerkes (Global Ecovillage) Suisse findet vom 23.-27. August im Schloss Glarisegg am Bodensee statt. Alle in Gemeinschaft lebenden und an…
16. Aug 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
10. Aug 23
Ein Nachruf auf Hugo Blanco – den «peruanischen Che Guevara»: Der Freiheitskämpfer, Politiker und Autor wurde bewundert, geliebt, diffamiert und verfolgt. Nun ist er mit 88 Jahren…
09. Aug 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
05. Aug 23
Jahrelang muss sich unser Kolumnist die Provokation des Mannes mit dem Aktenkoffer gefallen lassen. Bis er ihm eines Tages die Meinung sagt.
29. Jul 23
Immobilienkonzerne nutzen die Knappheit von Wohnungen für happige Mietzinserhöhungen. In Deutschland fliessen 27,5 Prozent der Mieten direkt als leistungsloses Einkommen an die…
25. Jul 23
Damanhur* im Piemont in Italien ist eine der grössten Gemeinschaften der Welt. Vor 40 Jahren gründete der spirituelle Lehrer Oberto Airaudi aus Turin – oder mit Damanhur-Namen…
24. Jul 23
Greenpeace hat in 27 europäischen Ländern die Preisunterschiede zwischen Zug- und Flugtickets untersucht. Das Ergebnis: Flieger sind auf 79 der 112 untersuchten Strecken günstiger…
20. Jul 23
Was individuell sinnvoll ist – lauter sprechen –, ist für die Allgemeinheit schädlich. Die Tragik des Allgemeinguts Ruhe erleben wir in Restaurants besonders deutlich. Aber es…

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»