13. Mär 22
Digitale Transformation und Digitalisierung sind zwei Paar Schuhe. Werden Arbeitsschritte dank digitalen Technologien vereinfacht, spricht man von Digitalisierung. Wie etwa die E-Mail, die den Brief ersetzt; ein analoges Schriftstück, das digitalisiert wird.
10. Mär 22
Nach dem Grosserfolg in Liestal sei es harzig geworden mit den Bewilligungen für die Corona-Demos: «Mit 12 000 Teilnehmenden wurden wir der Regierung zu gross; der Deckel wurde draufgeschraubt», erzählt Simone Ehrismann, Initiantin Stiller Protest.
06. Mär 22
Gestartet ist der Verein Freilernorte mit 30 Mitgliedern. Mittlerweile zählt das Netzwerk 500 Familien. Für die Leiterin Kerstin war es nur eine Frage der Zeit, bis es sich weiter vergrössert.
03. Mär 22
Zeitpunkt: Wie steht ihr den Lockerungen gegenüber?
27. Feb 22
Das Hermes Institut will keine Elite heranzüchten, sondern strebt die Verknüpfung von privater und universitärer Bildung an. «Raus aus dem Elfenbeinturm und rein ins Leben», sagte Mitgründer Johannes Heim anlässlich einer Informationsveranstaltung.
24. Feb 22
Zeitpunkt: Wie steht ihr den aktuellen Lockerungen gegenüber?
20. Feb 22
Als er im Januar 2020 auf einer Möbelmesse in Köln war und die ganze Welt auf Wuhan schaute, war Markus gelassen: «Die übertreiben doch; das ist bestimmt nur eine Show!» Im darauffolgenden November lag seine Familie mit «Corona» im Bett.
17. Feb 22
Der Verein MASS-VOLL! setzt sich seit einem Jahr für die Grundrechte in der Schweiz ein. Dabei gibt die Bewegung vor allem der Jugend eine Stimme. Für den Präsidenten Nicolas A.
13. Feb 22
Die Vorstellung von einer Impfpflicht raubte Rosmarie den Schlaf. Die Sorge galt vor allem ihrem Sohn Marco mit Downsyndrom. Durch die Trisomie 21 und einen angeborenen Herzfehler gehört er zur Risikogruppe.
10. Feb 22
Wird das ganze Kulturprogramm gestrichen, trifft es Kunstschaffende besonders hart: kein gesichertes Einkommen, kein Singen, kein Tanzen und überhaupt keine Performance vor Publikum. Eine Situation, die das Herz eines Künstlers weinen lässt.
06. Feb 22
Als Jasminka vor ein paar Jahren selbst unverschuldet in die Mühlen des Systems geraten war, gründete sie den Verein KESV – eine Vereinigung, die seit der Einführung des Kindes- und Erwachsenenschutzgesetzes Betroffenen direkte Hilfe bietet.
03. Feb 22
 «Wir wollen keine Bürger schikanieren, sondern Sicherheit vermitteln», betont P.*, Polizist und Mitglied der Vereinigung Wir für Euch. Aufhören ist für sie keine Option, auch wenn die Vereinigung dem VSPB ein Dorn im Auge ist.
30. Jan 22
Mit den Montagsbegegnungen auf dem Neumarktplatz in Winterthur setzt Urs Hans den Widerstand fort. Zwar nicht mit einer Grossdemo, sondern mit einem Stand, für den die Stadt kaum Auflagen fordert. Denn die Corona-Massnahmen sind längst nicht vom Tisch.
27. Jan 22
Mit seiner Teilnahme am Apéro für Pensionierte setzte Roland Anderau in seiner Wohngemeinde «Chäsitz» ein Zeichen: «Spontan habe ich mich entschieden, im «Öki» vorbeizuschauen», erzählt er.
23. Jan 22
Ein Termin bei der Kinderärztin erbrachte lediglich eine Überweisung ins Inselspital Bern und folglich zu einer unnötigen Medikamentenverschreibung. Sie ging ohne Maskenattest für ihren Sohn nach Hause. Weitere Versuche, sich mit der Kinderärztin zu verständigen, schlugen fehl.
20. Jan 22
Die Vereinigung Wir für Euch wurde nicht nur im sogenannten Mainstream zur Zielscheibe der Auseinandersetzung. Massnahmenkritiker meldeten sich ebenfalls zu Wort und verlangten von den Polizisten Befehlsverweigerung.
16. Jan 22
Die verwaisten Speisewagen während den Restaurantschliessungen waren für Stefan eine Inspirationsquelle. Der angehende Jurist, der regelmässig die Strecke Winterthur – Fribourg und retour fährt, speiste vor «Corona» auch gerne mal im SBB-Restaurant.
13. Jan 22
Vor den Herbstferien führte der Kanton Aargau wieder eine Maskenpflicht an den Schulen ein. «Fürchterlich!», bringt es Jérôme Schwyzer auf den Punkt.
09. Jan 22
Anlässe, die gegen die willkürlichen Vorschriften der Regierung verstossen, sind mit Hürden gepflastert. Diese Erfahrung machte auch Guido Brunner, Regionalleiter der Verfassungsfreunde Burgdorf. Er stellte sich gegen die Windmühlen und lud zum Podiumsgespräch zum Thema «Zertifikatspflicht» ein.
06. Jan 22
Wieso werden Corona-Massentests an Schulen durchgeführt? Was genau steckt in der Flüssigkeit, die Kinder für den Spucktest in den Mund nehmen? Wieso sind Eltern bereit, ihre Sprösslinge einem Experiment zur Verfügung zu stellen?