Nachrichten

Greenpeace fordert Waffenstillstand für Gaza

Im Rahmen ihres Strebens nach einer "grünen und friedlichen Zukunft" forderte Greenpeace International am Dienstag die israelische Regierung und die Hamas auf, "unmissverständlich zuzustimmen, eine jüngste Resolution des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen zu unterstützen und zu befolgen" und "einen sofortigen und dauerhaften Waffenstillstand" im Gazastreifen zu erklären.
20. Jun 2024
08. Mai 24
Die Stromkonzerne – grösstenteils im Besitz der Kantone – erzielen enorme Gewinne. Gleichzeitig zahlen wir 50 Prozent höhere Preise als noch vor drei Jahren. Und jetzt wollen die…
08. Mai 24
Unsere wichtigste Existenzgrundlage auf Erden ist eine die Menschheit verbindende Aufgabe für das 21. Jahrhundert. Mit deinem Konsumverhalten veränderst du die Welt!
08. Mai 24
Jens Berger wirft in seinem Buch «Wem gehört Deutschland?» einen schonungslosen Blick hinter die Zahlen und Statistiken, erklärt die Zusammenhänge und zeigt Lösungen, die…
07. Mai 24
Der Kongress hat gerade ein enormes Hilfspaket für die Kriege in der Ukraine und im Gazastreifen verabschiedet, aber das Weisse Haus ignoriert Nachrichten, die es nicht hören will.
07. Mai 24
Das Bundesamt für Gesundheit will die Arztpraxen besser kontrollieren, lässt die Versicherer aber aussen vor. Hier liegt der grösste Hebel für eine Kostenkorrektur, schreibt der…
06. Mai 24
Sie werden allerdings von Erwachsenen klein gemacht, auch weil wir alle selbst ein verletztes Kind in uns tragen. Gedanken über Schule.
06. Mai 24
Yeheli Cialic ist der Koordinator von Mesarvot, einem Netzwerk junger Menschen, die sich weigern, in die Armee einzutreten. Dafür drohen ihnen monatelange Militärstrafen. Wir…
05. Mai 24
Damit sie wegen ihrer Heftigkeit von der Polizei gewaltsam aufgelöst und Studenten suspendiert werden können, schreibt der gepolotische Analyst und ehemalige Weltbank-Mitarbeiter…
05. Mai 24
Angst, Freude, Scham, Trauer und Wut: fünf Gefühle. Vier davon können krank machen.* Freude erhält gesund. Unsere Erde braucht Menschen, die möglichst alles, was krank machen kann…
04. Mai 24
Weitere Themen: Ueli Maurer unter Massnahmen-Kritikern, Verlängerung des Ukraine-Kriegs und der Versuch des BAG zur ungetreuen Amtsführung.
04. Mai 24
Wenn soziale Medien und flimmernde Geräte die Regeln diktieren, dann ist es Zeit für Disziplin. Oder wem der gecancelte Psychologiedozent Lennart Freyth manchmal die Peitsche…
03. Mai 24
Die Welt ist in einem Wandel ist, nahezu alle Strukturen verändern sich. Auch neue Konzepte des Wohnens sind gefragt, die Ressourcen sparen und die Umwelt schonen, Konzepte mit…
03. Mai 24
Betrachtungen zur Aufarbeitung der Corona-Zeit aus massenpsychologischer Perspektive
02. Mai 24
Swiss Cannabis Research eröffnet erste Cannabis-Center in Zürich, Schlieren und Winterthur
02. Mai 24
Die meisten Menschen verdrängen den Gedanken ans Sterben, so lange sie können. Können wir den Tod ins Leben holen – als Helferkraft, als Ratgeber? (Teil 2)
01. Mai 24
Neuer Terra Nova Podcast - im Gespräch mit Simone Britsch vom Ökodorf Sieben Linden
01. Mai 24
Mehr Bio in der Landwirtschaft ist jedenfalls in greifbarer Nähe. Bisher folgten die Stimmbürger noch dem Bauernverband. Doch die Visionäre naturnahe Landwirtschaft legen nach.
30. Apr 24
Westliche Regime gehen immer drastischer gegen ihre Opposition vor. Auch in Deutschland werden Oppositionelle verfolgt, ihre Veranstaltungen gesprengt, sie selbst mit…
29. Apr 24
Nach dem langen leidvollen Weg in der Sackgasse des Patriarchats ist es an der Zeit, einen neuen friedvollen Weg einzuschlagen, hin zu einer egalitären Gesellschaft in Balance.
29. Apr 24
Diagnose-Funk veröffentlicht ein Arbeitspapier über die Gefahren von WLAN und fragt: Welche Alternativen gibt es, die auf die Gesundheit vermehrt Rücksicht ­nehmen?

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»