Die NATO feierte ihr 75jähriges Bestehen, beschwört ihre Einigkeit und Stärke, obgleich das den Gegebenheiten total widerspricht. Tatsächlich befindet sich das Bündnis in seiner tiefsten Krise, militärisch, ökonomisch und diplomatisch. Teil 1.

Das Attentat auf Donald Trump am 13. Juli 2024 bestimmt noch immer die Schlagzeilen. Obwohl mit dem republikanischen Nominierungsparteitag inzwischen das nächste Grossereignis die Systemmedien beherrscht, inklusive der Nominierung Trumps zum Präsidentschaftskandidaten und J.D. Vance zum Vizepräsidentschaftskandidaten, wird das eine Weile so bleiben. 

22. Juli 2024 von Klaus Oberzig

Nachrichten

25. Feb 23
Auch die INTERNATIONALE MÜNCHNER FRIEDENSKONFERENZ ruft zu Demonstrationen und Kundgebungen an diesem Wochenende auf.
25. Feb 23
Erich Kästner und Kurt Tucholsky versuchten vor knapp 100 Jahren - angesichts von Bücherverbrennung und drohendem Weltkrieg –, mit der Schreibmaschine eine Katastrophe zu…
24. Feb 23
Es ist keine Schwäche, wenn Juden den Tempelberg während des Ramadan nicht besuchen. Es ist respektvoll gegenüber Muslimen.
23. Feb 23
Die Wintertagung der Parlamentarier aus OSZE-Staaten vom 23.-24. Februar in Wien findet mit russischer Vertretung, die Ukraine bleibt aus Protest fern, Medien wurden…
23. Feb 23
Ein München mit zwei Gesichtern, so könnte man die Ereignisse des vergangenen Wochenendes in der bayrischen Landeshauptstadt beschreiben.
23. Feb 23
Schluss mit Krieg, Nein zu Waffenlieferungen, keine weitere Annäherung der Schweiz an die NATO – so lauten einige der Forderungen des Bündnisses «Schluss mit Krieg», das diesen…
22. Feb 23
Die Führung des Westens braucht noch mehr Krise, um ihre Agenda durchzusetzen.
22. Feb 23
Es ist gerade einiges in Bewegung auf der Weltbühne. Die Bewegung ist höchst beunruhigend und beängstigend. Es steht zu befürchten: Der 3. Weltkrieg ist alternativlos. Eine…
21. Feb 23
Die «Wirtschaft der Natur» ist in jeder Hinsicht selbstlos und dient immer dem Ganzen. Die Bienenkönigin bildet kraft ihrer Bestimmung das Herz innerhalb des Bienenorganismus. In…
20. Feb 23
Was bedeuten diese drei Maxime der Französischen Revolution, wenn wir sie im Einzelnen betrachten? Was will der Friede von uns?
19. Feb 23
Findet die deutsche Aussenministerin den russischen Präsidenten der Friedenshandlungen doch würdig? Oder was möglicherweise hinter ihren Versprechern steht.
17. Feb 23
Dem Verein «Friedensbrücke/Kriegsopferhilfe e.V.» aus Brandenburg wurde die Gemeinnützigkeit aberkannt. Die Vereinsvorsitzende steht als «Terroristin» auf einer Todesliste in der…
17. Feb 23
Am 11. März tritt er an der Friedenskundgebung in Bern auf
17. Feb 23
Mea Culpa: Ich behaupte nicht, die Lösung zu kennen, in Palästina in Frieden zu leben. Ich weiss aber, dass dies nur möglich ist, wenn gute Menschen auf beiden Seiten…
16. Feb 23
Unter dem Titel «Frieden und Gerechtigkeit gestalten. NEIN zum Krieg!» findet in München parallel zur Sicherheitskonferenz die 21. Internationale Friedenskonferenz statt. Die…
16. Feb 23
Dies behauptet eine angeblich repräsentative Umfrage der Münchner Sicherheitskonferenz, deren Methodik jedoch nicht offengelegt wird.
13. Feb 23
Yanis Varoufakis über eine Neue Internationale Wirtschaftsordnung und eine Neue Blockfreie Bewegung. Wir dokumentieren die Rede des ehemaligen griechischen Finanzministers vom 27…
13. Feb 23
Freiheit kann nur bedeuten, aus dem zu wählen, was überhaupt möglich ist – und das erfordert Mut und Verantwortung.
12. Feb 23
Es dauerte fast ein Jahr, bis in der Schweiz die erste grössere Mahnwache für den Frieden zustande kam. Am 11. Februar wurde auf dem Bundesplatz in Bern ein Anfang gemacht.
09. Feb 23
Danke Roger Waters für deine Rede vor dem UNO-Sicherheitsrat

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»