Die «Normalen» tun oder lassen alles, damit sich nichts ändert. So wie das Pflanzenschutzgift Lindan aus Schweizer Produktion immer noch in Tonnen im Boden liegt. Und wie das Gift immer noch in unseren Köpfen und Gefühlen liegt.

Das Roemisloch liegt in einem Wald im nahen Elsass in Frankreich, 250 Meter von der Schweizer Grenze entfernt. In unserem alltäglichen Naherholungs- und Wandergebiet im vielfältig wunderbaren Dreiland am Oberrhein.

16. Juli 2024 von Ueli Keller

Nachrichten

81 Tote innerhalb von 24 Stunden bei Israels Angriffen auf UN-Schulunterkünfte im Gazastreifen

Israelische Angriffe haben in den letzten 24 Stunden 81 Palästinenser getötet, darunter ein Angriff auf eine von den Vereinten Nationen betriebene Schule im Flüchtlingslager Nuseirat im Zentrum des Gazastreifens, wie das Gesundheitsministerium am Mittwoch mitteilte.
18. Jul 2024
05. Jul 24
Emmi bewirbt seine Milchprodukte mit dem Slogan «Genuss von ganzem Herzen». Ein aktueller Artikel in der NZZ «Zu viele Kälber werden geboren – wir entsorgen sie wie Müll» bringt…
05. Jul 24
Im 9. und letzten Kapitel dieser Serie geht es um das Konsumverhalten und die drei W `s: Wo, was und wie kaufe ich ein?
30. Jun 24
Mehr Bio in der Landwirtschaft ist jedenfalls in greifbarer Nähe. Bisher folgten die Stimmbürger noch dem Bauernverband. Doch die Visionäre naturnahe Landwirtschaft legen nach.
28. Jun 24
Die Landwirtschaft braucht vieler Menschen Hände. Im Kapitel 8 des Essays über Kultur-Landwirtschaft geht es um konkrete Handlungsansätze und wie sie finanziert werden können.
20. Jun 24
In Kapitel 7 geht es um den Kultur-Wandel der Landwirtschaft.
17. Jun 24
Biodiversitätsförderflächen zur «Reduktion des Risikos beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln» und damit für «sauberes Wasser».
12. Jun 24
Entwicklung, Hintergründe und Folgen der aktuellen Schweizer Agrarpolitik im Bereich der Tierhaltung – im Kapitel 6 der Kultur-Landwirtschaft.
07. Jun 24
Wenn wir bewusst neue Kulturimpulse einleiten wollen, dann ist die Landwirtschaft die Kernaufgabe. Wir müssen an der Wurzel des Problems beginnen. Kapitel 5 der Kultur-…
30. Mai 24
Unsere Lebensräume sind Kulturlandschaften, die der Mensch über Jahrtausende geschaffen hat. In Kapitel 4 der Serie über Kultur-Landwirtschaft geht es um die Durchlichtung der…
28. Mai 24
Mischkulturen machen uns unabhängig von Pestiziden. Endspurt für die Ernährungsinitiative! Es fehlen nur noch 10-15 000 Unterschriften. Helfen Sie mit!
27. Mai 24
Eine der Grundlagen für den Willen und die Energie der Mitarbeiter von PARC, um auch in den schlimmsten Kriegswirren unermüdlich im Dienste des Gemeinwohles tätig zu sein, ist «…
24. Mai 24
Landwirtschaft – unsere wichtigste Existenzgrundlage auf Erden – ist eine die Menschheit verbindende Aufgabe für das 21. Jahrhundert. Kapitel 3: Die Erde, unsere Heimat
19. Mai 24
Landwirtschaft – unsere wichtigste Existenzgrundlage auf Erden – ist eine die Menschheit verbindende Aufgabe für das 21. Jahrhundert. Mit deinem Konsumverhalten veränderst du die…
13. Mai 24
Unsere wichtigste Existenzgrundlage auf Erden ist eine die Menschheit verbindende Aufgabe für das 21. Jahrhundert. Mit deinem Konsumverhalten veränderst du die Welt! Kapitel 1:…
08. Mai 24
Unsere wichtigste Existenzgrundlage auf Erden ist eine die Menschheit verbindende Aufgabe für das 21. Jahrhundert. Mit deinem Konsumverhalten veränderst du die Welt!
04. Mai 24
Weitere Themen: Ueli Maurer unter Massnahmen-Kritikern, Verlängerung des Ukraine-Kriegs und der Versuch des BAG zur ungetreuen Amtsführung.
25. Apr 24
Und weiter: Organisatoren der Souveränitäts-Demo wollen Flyer verbieten, ein offener Brief an Lawrow und neue Löcher in Israels Iron Dome
05. Apr 24
Kühe müssen Milch liefern. Möglichst viel. Und aus Klimaschutzgründen noch mehr. Die Kolumne aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt
19. Mär 24
Die bisher umfangreichste Auswertung der Forschungslage zu Insekten und elektromagnetischen Feldern von Mobilfunk und Hochspannungsleitungen (BEEFI-Studie) zeigt: Die negativen…
13. Mär 24
Mit einem gemeinsamen Projekt fördern KAGfreiland und das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FIBL) schonende Schlachtmethoden auf dem eigenen Hof für Geflügel.

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»