Die Forschung an psychedelischen Drogen wie LSD und Psilocybin lag fast 50 Jahre im Dornröschenschlaf. Nun machen neue Studien Hoffnung auf eine baldige Zulassung als Medikamente gegen Depressionen und Drogensucht. Wohin geht die Renaissance der Psychedelika? (Ein Beitrag aus dem neuen Zeitpunkt.)

Als Timothy Leary 1971 in die Schweiz einreist, ist er ein gejagter Mann. In seiner Heimat drohen ihm wegen Marihuana-Besitzes bis zu zehn Jahre Haft. Den Schweizer Behörden ist der «Hohepriester des LSD» ein Dorn im Auge, denn er löst eine diplomatische Krise mit den USA aus, die auf seiner Auslieferung bestehen. Die Schweizer lehnen ab, Leary darf vorerst bleiben.

03. März 2024 von André Jasch

Nachrichten

04. Sep 23
Kunst und Kultur auf einem Biomarkt im belgischen Brüssel – das Projekt EssenCiel der Schweizer Schauspielerin Isabelle Barth bringt Menschen zusammen und schafft Raum für…
29. Aug 23
AD(H)S ohne Ritalin heilen? Das ist der Anspruch der Gaiser Alpsteinclinic. Hier arbeiten Ärztinnen und Therapeutinnen an körperlichen, psychischen und familiensystemischen…
21. Aug 23
Warum die weltweite Drogenkultur als Weltkulturerbe anerkannt werden sollte, erfahre ich im Gespräch mit dem Mathematiker und Musikwissenschaftler Hans Cousto.
19. Aug 23
Wie hängt die äussere Ordnung mit unserer inneren zusammen? Ist die Natur tatsächlich unser Spiegel? Kann Aufräumen die psychische Gesundheit fördern und sogar unsere Gesellschaft…
18. Aug 23
Es darf wieder geplaudert werden! In Basel soll mit einem niederschwelligen Projekt Menschen geholfen werden, die sich einsam fühlen.
16. Aug 23
Aus dem Podcast «Fünf Minuten» von Nicolas Lindt.
04. Aug 23
Wann wird es soweit sein? Wann ist die kritische Masse erreicht, der Punkt, an dem das System kippt? Wann wird ein so bedeutender Teil der Menschheit erkannt haben, worum es geht…
21. Jul 23
Kein Flecken in der Schweiz, kein entlegenes Tal, keine Höhle und kein Berggipfel sollen unbestrahlt bleiben: Salt und SpaceX gehen eine Kooperation für das erste absolut…
20. Jul 23
Neuer Versuch der Schweizer Volksinitiative «JA zur tierversuchsfreien Zukunft»: Bis November 2024 müssen 100`000 Unterschriften zusammenkommen, damit ein Volksbegehren über das…
15. Jul 23
Das Thermometer steigt. 20 Grad. 25. 30. Bald 35. Vielleicht mehr. Werde ich diesen Tag überleben? Samstagskolumne über Hitze, die viel grössere Gefahr der Verdummung und die…
10. Jul 23
Der Arzt Dr. Heinrich Habig wurde am 29. Juni 2023 vom Landgericht Bochum zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und 10 Monaten verurteilt, weil er 207 Patienten Corona-Impfpässe…
06. Jul 23
Mit tausenden Satelliten im Weltraum sichern Elon Musk und Jeff Bezos für die USA die Vorherrschaft ab, andere Grossmächte versuchen nachzuziehen. Eine ARTE-Dokumentation zeigt…
01. Jul 23
Ist das omnipräsente Handy Fluch oder Segen unserer modernen Zeit? Was macht es wirklich mit uns und wie können wir es vom hohen Sockel stossen, ohne auf seine Vorteile…
15. Jun 23
Der 16. Juni ist Tag der Elektrohypersensibilität (EHS). In Berlin werden Betroffene in einer Mahnwache darstellen, dass sie durch omnipräsente Mobilfunkstrahlung von der…
13. Jun 23
Bei den Veranstaltungen der «Quelle» geht es nicht nur um spirituelle Bewusstseinserweiterung, sondern auch um handfeste Dinge wie Permakultur, Ernährung oder das Bildungssystem.…
06. Jun 23
Anlässlich des Auftritts der Politologin Ulrike Guérot in Zürich am 13. Juni spricht Tove Soiland von Linksbündig über ihr Verständnis von Linkssein.
05. Jun 23
Über das Kinderleid, verursacht durch die Coronamassnahmen, und dessen fehlende Aufarbeitung in Deutschland
31. Mai 23
Eine neue Beziehung zum eigenen Körper zu entwickeln, hilft zu genesen. Das erfuhr unsere Autorin nach ihrer Diagnose: Brustkrebs.
24. Mai 23
Kommt nun der Untergang des Abendlandes? Die Produktion sinkt, die meisen Menschen werden ärmer und vor allem: Die Ethik-Standards erodieren.
24. Mai 23
Die Smartphone-Nutzung nimmt bei einer Pause im Grünen sogar zu, zeigt eine neue Studie

«Freie Autorinnen und Kolumnisten»